Asterix & die Römer - Spurensuche durchs Museum

Wo haben die Asterix-Erfinder mit den antiken Fakten gemogelt? Haben Zenturien Helmbüsche getragen wie im Lager Kleinbonum, gab es wirklich Legionäre die Muskulus oder Apfelmus hießen und kämpften auch Römerinnen mit dem Gladius gegen die Barbaren? Für Kinder von 8-13 Jahren. Mit Carlo v. Eckendonk.

Kosten: 5 Euro inkl. Eintritt. Voranmeldung: besucherservice-kusa@augsburg.de oder T (0821) 324-4112