Auf Entdeckungsreise mit einem Schuhkarton

Aus leeren Schuhkartons werden mit Hilfe von Malerei, Altpapier und Plastikmüll (natürlich vorher säuberlich gemacht!) kleine 3D Welten kreiert. So klein und eng aber auch besonders kreativ, wie wir unsere eigene vier Wände während des Lockdowns der Pandemie selber erleben mussten. Und, weil du der Darsteller deiner kleinen Welt bist, kommst du natürlich auch in dieser rein. Wie? Mit einem nachgestellten Foto. Bist du bereit?
Mit Ingrid Alsmann, für Kinder von 8 bis 12 Jahren. In der Halle 1 im Glaspalast.

Kosten: keine, maximal 8 Teilnehmende. Voranmeldung: besucherservice-kusa@augsburg.de oder T (0821) 324-4112

ZUR AUSSTELLUNGSSEITE