Bella Philippina – die schöne Welserin

Philippine, Nichte von Bartholomäus V Welser war schön und klug. In einer Einführung zum nachfolgenden Konzert mit Liedern aus dem 16. Jahrhundert wird ihr Leben und Wirken erläutert. Mit Dr. Christina von Berlin und Karin Kurzendörfer. Im Felicitassaal.

Kosten: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, max. 20 Teilnehmende.  Treffpunkt: Maximilianmuseum Kassenraum. Anmeldung über Regio Augsburg