Brecht und Konsorten: Orhan Pamuk: „Schnee“

Zusammen mit der in die Handlung eingewobenen Liebesgeschichte des Helden Ka zur schönen Ipek gelingt dem türkischen Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk das prägnante Bild eines vielfach vom Trauma des kulturellen Ost-West-Konflikts zerrissenen Landes. Mit Stefan Schön.

Kosten: 6 Euro