Die römische Geldbörse aus der Frölichstraße

Immer einmal im Monat erzählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kunstsammlungen und Museen Wissenswertes zu römischen Funden, Ausstellungshighlights, Neuaufstellungen und Sonderaktionen. Mit Günther Fleps M. A., wiss. Grabungsleiter der Stadtarchäologie.

Kosten: nur Eintritt, mit Jahres-/ICOM-Karte frei