Homestories 3: Ein neuer Blick ins Wohnzimmer von Herbert Rieß

29.04.–26.06.2016 Café und Liebertzimmer im Schaezlerpalais

In der Ausstellungsreihe Homestories bieten Augsburger Bürgerinnen und Bürger Einblicke in ihre Kunstleidenschaft: Herbert Rieß sammelt seit Jahrzehnten Kunstwerke unter ganz persönlichen Gesichtspunkten und umgibt sich in seinen vier Wänden mit diesen Schätzen. Bereits 2013 präsentierte er diese erstmals einem breiteren Publikum.
Anlässlich seines bevorstehenden 80. Geburtstags im Sommer 2016 lässt er nun die Besucherinnen und Besucher der Kunstsammlungen ein weiteres Mal an seiner Sammlung teilhaben und zeigt u. a. eine Reihe von Neuerwerbungen, die seine Sammlung seit der letzten Ausstellung bereichert haben – darunter Arbeiten von Günther Uecker, Ernst Fuchs und Helge Leiberg.