Konzertereihe „250 Jahre Schazlerpalais”: Trompetenglanz

Die Trompete war im 18. Jahrhundert ein Muss bei festlichen Anlässen – und deshalb die ideale Besetzung für einen glanzvollen Konzertabend passend zum prunkvollen Ambiente: Thomas Seitz spielt unter ande-rem Werke von Leopold Mozart, Johann Nepomuk Hummel und Georg Philipp Telemann. Veranstalter: Kulturbüro Iris Steiner.

Thomas Seitz (Trompete), Stephanie Knauer (Pianoforte).

Kosten: 19 Euro, ermäßigt 14 Euro. VVK: Museumskasse Schaezlerpalais, Reservierung: T (0821) 324-4118;