Santiago Molina GimbernatEin Konzert des Tonkünstlerverbandes Augsburg-Schwaben e.V.

Santiago Molina Gimbernat, geboren 1992, ist ein preisgekrönter und international gefragter Gitarrist, der an diesem Abend ein Soloprogramm in einem gitarristischen Streifzug vom 16. bis in das 20. Jahrhundert präsentiert. Erklingen werden Werke der Komponisten Johann Sebastian Bach und John Dowland, ferner Stücke von Joaquín Rodrigo und Manuel de Falla sowie von Maurice Ohana und Manuel María Ponce. Im Speisesaal des Schaezlerpalais.

Kosten: 15 Euro, erm. 10 Euro, VVK: www.tkva.de/konzertkarten