Sehnsuchtsort Rom – Künstler, Gelehrte und Bildungshungrige in der Ewigen Stadt

Vor mehr als 250 Jahren, als das Maximilianmuseum noch Evangelisches Armenkinderhaus war, traf man sich regelmäßig im Felicitassaal des Hauses zur Andacht. Man nannte sie „die Stunde“. An diese Tradition knüpft die einmal im Vierteljahr stattfindende Kunst-Stunde im Felicitassaal
(2. OG) des Maximilianmuseums an. Mit Dr. Christina v. Berlin.

Kosten: keine, max. 20 Teilnehmende. Um eine Voranmeldung unter Tel 324 4112 wird gebeten.