Kutschenuhr, um 1750, Uhrmacher: Franz Carl Helbig, Gehäuse: Johann Bartermann (Foto: Lenz Mayer)
Schaezlerpalais, Treppenaufgang (Foto: Bea Breunig)
Garten des Schaezlerpalais (Foto: Felix Weinold)

Besuch

Abgabe aller Taschen vor Ausstellungsbesuch ab 28.10.2022 verpflichtend

  • Aufgrund der aktuellen Angriffe auf Kunstwerke dürfen vorübergehend keine Taschen mehr mit in die Ausstellungen genommen werden. Dies gilt für Taschen aller Größen. Die Taschen können vor dem Ausstellungsbesuch jeweils an der Garderobe abgegeben werden. Auch Schließfächer stehen zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Staatsgalerie Alte Meister derzeit geschlossen

  • Die Staatsgalerie Alte Meister in der Katharinenkirche, eine Filialgalerie der Pinakotheken, zugänglich über das Schaezlerpalais, bleibt aus technischen Gründen weiterhin geschlossen (Stand Oktober 2022).

Museumsbesuch ohne Einschränkungen

  • Derzeit gibt es für den Besuch im Museum keine Einschränkungen durch Corona-Regelungen (seit April 2022).

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen

Folgende Feiertage haben wir für Sie geöffnet (unabhängig vom Wochentag):

  • Neujahr (1. Januar)
  • Hl. Drei Könige (6. Januar)
  • Ostersonntag und Ostermontag
  • Maifeiertag (1. Mai)
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstsonntag und Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • Hohes Friedensfest (8. August)
  • Mariä Himmelfahrt (15. August)
  • Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober)
  • Allerheiligen (1. November)
  • Buß- und Bettag
  • 1. Weihnachtsfeiertag und 2. Weihnachtsfeiertag

Folgende Feiertage ist geschlossen:

  • Rosenmontag
  • Faschingsdienstag
  • Karfreitag
  • Heiligabend (24. Dezember)
  • Silvester (31. Dezember)

Eintritt

Freier Eintritt für alle:

  • Rokoko-Garten des Schaezlerpalais 
  • Innenhof des Maximilianmuseums mit Originalbronzen der Prachtbrunnen
  • Grafisches Kabinett
  • Neue Galerie im Höhmannhaus

Freier Eintritt für Geflüchtete:
Alle Infos hier >>

1-Euro-Sonntag:
Jeden 1. Sonntag im Monat kostet der Eintritt jeweils nur 1 Euro in allen Häusern!


Ticketpreise

Schaezlerpalais mit Deutscher Barockgalerie, Festsaal und Sonderausstellung
Maximilianmuseum

H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast 

Erwachsene 7,00 Euro
Ermäßigungsberechtigte* 5,50 Euro
Gruppen (ab 10 Personen) je 5,00 Euro
Gruppen Jugendliche (ab 10 Jugendlichen bis 18 Jahre) je 2,50 Euro
Schülergruppen im Klassenverband je 1,00 Euro
Familienkarte (Eltern mit Kindern unter 18 Jahren) 14,00 Euro
Kinder (unter 10 Jahren) freier Eintritt
Erwachsenen-Verbundticket 50% Ermäßigung**
Kombi-Ticket H2/Museum Walter 9,00 Euro
Halle 1 – Raum für Kunst Eintritt variabel

Römerlager im Zeughaus

Erwachsene 3,00 Euro
Ermäßigungsberechtigte* 2,00 Euro
Gruppen (ab 10 Personen) je 2,00 Euro
Gruppen Jugendliche (ab 10 Jugendlichen bis 18 Jahre) je 1,50 Euro
Schülergruppen im Klassenverband je 1,00 Euro
Familienkarte (Eltern mit Kindern unter 18 Jahren) 6,00 Euro
Kinder (unter 10 Jahren) freier Eintritt
Jugendliche (10 bis 18 Jahre) 2,00 Euro
Erwachsenen-Verbundticket 50% Ermäßigung**

Leopold-Mozart-Haus

Erwachsene 6,00 Euro
Ermäßigungsberechtigte* 5,00 Euro
Kultursozialticket 1,00 Euro
Familienkarte 12,00 Euro
Jugendliche im Schulverbund je 1,00 Euro
Kinder unter 10 Jahren freier Eintritt

Brechthaus

Erwachsene 2,50 Euro
Ermäßigungsberechtigte* 2,00 Euro
Schüler (ab 10 Jahren) 2,00 Euro
Studenten  
Gruppen Jugendliche (ab 10 Jugendlichen bis 18 Jahre) je 1,00 Euro
Gruppen (ab 10 Personen) je 1,50 Euro
Familienkarte 5,00 Euro
Neue Galerie im Höhmannhaus freier Eintritt
Grafisches Kabinett im Höhmannhaus freier Eintritt

Jeder 1. Sonntag im Monat Eintritt 1 Euro in allen Häusern!

Jahreskarte
(erhältlich an den Museumskassen)

 
für 1 Person (nicht übertragbar) 40,00 Euro
für Paare (nicht übertragbar) 70,00 Euro

Die Jahreskarte gilt in allen Häusern der Kunstsammlungen & Museen Augsburg, der Staatsgalerie Alte Meister in der Katharinenkirche, dem Kunstmuseum Walter und der Galerie Noah im Glaspalast.


*Ermäßigungsberechtigte
Folgende Personen haben in unseren Museen Anspruch auf Ermäßigungen: Schüler (ab 10 Jahren), Studierende, Rentner und Rentnerinnen, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende oder Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehinderte Menschen (benötigte Begleitperson frei), Arbeitslose und Sozialhilfeempfangende.

Bitte bringen Sie die jeweiligen Bescheinigungen oder Ausweise mit.


**50% Ermäßigung
Gegen Vorlage einer Erwachsenen-Eintrittskarte aus einem der Häuser der Kunstsammlungen & Museen Augsburg erhält der Besucher in einem weiteren Haus der Kunstsammlungen & Museen Augsburg innerhalb der folgenden beiden Öffnungstage 50% Ermäßigung.