© Kunstsammlungen & Museen Augsburg, Foto: Felix Weinold

European Trails. Europäische Fotokünstlerinnen der Gegenwart

09.03.–18.09.2022 im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

"European Trails" zeigt europäische Fotografinnen und Künstlerinnen, die mit Fotografie arbeiten. Dabei geht es zentral um Fragen von Herkunft, Erinnerung und Identität. Die persönliche eigene Geschichte und deren Überlagerung und künstlerische Transzendierung in die jeweils aktuellen sozialen und politischen Zustände werden zum Spiegel einer wesentlichen Auseinandersetzung mit Machtverhältnissen zwischen Individuen, wie im gesellschaftlichen Raum insgesamt. In eindrucksvollen fotografischen Bildern und raumbezogen-installativen Arbeiten stellt die Ausstellung Werke herausragender zeitgenössischer Künstlerinnen vor, deren Konzeptionen maßgebliche Beiträge einer in Europa sich vollziehenden Debatte darstellen.