Albert von Keller, Dame mit Fächer und Pelzboa Öl auf Leinwand, Kunstsammlungen & Museen Augsburg © Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Foto: Andreas Brücklmair
George Desmarées, Porträt Maria Elisabeth von Lippert, Öl auf Leinwand © Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Online-Angebot für Erwachsene und Jugendliche

Die Kunst- und Kulturvermittlung der Kunstsammlungen & Museen Augsburg hat für Erwachsene und Jugendliche Online-Angebote zusammengestellt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und finden über die Online-Plattform Zoom statt.

Anmeldung: Bis einen Tag vor der Veranstaltung, 12 Uhr, bzw. bei Veranstaltungen, die am Wochenende stattfinden, bis freitags um 12 Uhr.
besucherservice-kusa@augsburg.de oder T (0821) 324 4112


Historienmalerei:
Die Königin der Kunst
 

Samstag, 22. Mai 2021, 14-14.40 Uhr

In einer Zeit ohne Fotografie kam der Historienmalerei eine wichtige Rolle bei der Dokumentation geschehener Ereignisse zu. Aber warum wird die Historienmalerei auch als höchste Gattung der Malerei bezeichnet? Wieso zählen hier auch biblische und mythologische Motive dazu? Und als wie realistisch ist Historienmalerei zu betrachten? Die Antworten auf diese spannenden Fragen finden sich in den Gemälden der Deutschen Barockgalerie, die die Teilnehmenden bei dieser Veranstaltung entdecken.

Ab 14 Jahren, maximal 8 Teilnehmende, mit Dennis Gossner

Franz Anton Maulbertsch, Der Übermut des Brennus, Öl auf Holz, um 1794/95