Experten geben Auskunft

Di, 7. März 2023, 16 bis 18 Uhr, Schaezlerpalais

Restaurator:innen und wissenschaftliche Mitarbeiter:innen der Kunstsammlungen und Museen Augsburg begutachten ihre Kunstschätze und geben hilfreiche Tipps zu deren Pflege. Kunsthandwerkliche Objekte aus Silber, Gold, Porzellan und Keramik, aber auch Grafiken, Gemälde und Skulpturen werden datiert und stilistisch eingeordnet, als wertvolles Original erkannt oder als Fälschung entlarvt. Wer also zu Hause ein Ölgemälde hängen hat, von dem er nicht weiß, wie alt es ist, oder wer auf dem Flohmarkt ein altes Porzellanservice erworben hat und nun mehr darüber wissen will, kann die Gelegenheit nutzen, sich von unseren Expert:innen beraten zu lassen. Jeder hat die Möglichkeit, maximal 2 Objekte begutachten zu lassen. 

Kosten: keine
Die Anmeldung erfolgt über die Kasse