Römerlager im Zeughaus (Foto: Norbert Liesz)
© Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Schulen & Kindertagesstätten

Für alle Altersgruppen, Schularten, Fächer oder Themen haben wir zahlreiche Angebote.

Die Bandbreite der interaktiven Vermittlungsformen der kunsthistorischen und wissenschaftlichen Inhalte unserer Ausstellungen reicht vom Anprobieren römischer Kleidung im Römerlager im Zeughaus über das Einüben historischer Tänze im Festsaal des Schaezlerpalais bis hin zum Erlernen der künstlerischen Fotografie im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast.

Im Maximilianmuseum bieten wir eine Audioführung auf Deutsch und Englisch an, die eigens von Schülern für Schüler entwickelt und eingesprochen wurde.

Darüber hinaus helfen wir bei der Themenfindung sowie Planung für P- und W-Seminare und bieten die Möglichkeit für größere Schulprojekte in Verbindung mit unseren Museen. 

Für Lehrer finden zu den Dauer- und zu größeren Sonderausstellungen Lehrerfortbildungen und Kurse statt.