Aus: Herlinde Koelbl, Metamorphosen, 2022 (Ausschnitt) © Herlinde Koelbl

Metamorphosen. Werden - Vergehen - EntstehenVon Herlinde Koelbl

16.12.2022–30.04.2023 im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

Herlinde Koelbl, die wohl bedeutendste Portrait- und Menschenfotografin unserer Zeit, hat ihrem umfassenden fotografischen Werk ein neues, inspirierendes Kapitel hinzugefügt. Ihr Projekt „Metamorphosen“ zeigt erstmals nicht den Menschen selbst, sondern reflektiert sein Sein im Wesen der sich beständig verändernden Natur. Das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst präsentiert die über 100 faszinierenden Farbfotografien von Herlinde Koelbl exklusiv und zum ersten Mal in einer groß angelegten Schau.