Vernissage: Philipp Goldbach

Do, 17. Juli 2024, 19 Uhr, H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

Weit mehr als eine halbe Million physische Bilder bringt die Ausstellung „Training Images“ von Philipp Goldbach im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast zusammen. Der Kölner Künstler hat vor etwa zehn Jahren damit begonnen, ganze Diatheken mit fotografischen Reproduktionen von Kunstwerken aus Universitäten zu recyceln, klassische Dias, die durch die Digitalisierung als Lehrmittel überflüssig wurden und weltweit vor der Entsorgung stehen.

Herzliche Einladung an alle Interessierten zur Eröffnung der neuen Ausstellung am Donnerstag, 17. Juli 2024, um 19 Uhr!

Kosten: Eintritt frei.

ZUR AUSSTELLUNGSSEITE